Gäste in der Modellflugwoche

Modellflugwoche - Der Flieger-Treffpunkt

Die Oberdrautaler Modellflugwoche ist inzwischen eine der traditionellsten Modellflugveranstaltungen Österreichs. Schon zum 35. Mal treffen sich Profis und Hobbypiloten zum Erfahrungsaustausch, und wer will, kann auch bei den attraktiven Wettbewerben für Segelflug und Motorflug teilnehmen.

Die Highlights:

  • Empfang mit Pilotencocktail
  • Motor- und Hangsegelbewerb
  • Fliegerball mit Siegerehrung

In dieser Woche treffen sich viele unserer Stammgäste, es wird gefachsimpelt und gefeiert bis weit in die Nacht. Am Flugplatz werden die neuen Flugmodelle präsentiert und es wird fleißig für die Wettbewerbe trainiert. Beim Motorbewerb geht es darum, wer in 3 Durchgängen den einfachen Standardkunstflug besser beherrscht, das Limbo-Tor durchfliegen kann und punktgenau landen kann. Der Hangsegelbewerb ist die Königsdisziplin. Dabei gilt es, die Flugzeit genau einzuhalten und zentral auf einer Linie zu landen. Doch am wichtigsten ist es mitzumachen und Spaß zu haben. Der Höhepunkt der Woche ist der Fliegerball mit Siegerehrung am Freitag.

Sie können gerne alleine, mit Begleitung, Freunden oder Familie anreisen. Hier können Sie Verfügbarkeiten prüfen.

Termin: 26. August - 2. September 2017

Samstag: Besichtigung der Fluggelände und erstes Kennenlernen der Piloten
Sonntag: Zeit für Training, Reparaturen und Ausgleich im Hotel
Montag: Pilotencocktail, Wettbewerbsbesprechung, Nenngeld pro Bewerb Euro 20,-
Dienstag: Motorflugbewerb am Modellflugplatz Glocknerhof
Mittwoch: Hangsegelbewerb auf dem Rottenstein mit Flieger-Büfett am Hang
Donnerstag: Freies Fliegen, Sport- und Wellnessprogramm
Freitag: Ausklang mit Fliegerball (Live-Musik) und Siegerehrung

Mehr Informationen zu:
Modellfliegen
Flugplätze
Downloads