Blog vom Glocknerhof - rote Blumen, Rosen

Magazin

Rittlingers Traum – Der Dichter im Paddelboot

Natur entdecken, Frosch, Landschaft, Berg im Drautal, Erlebnisraum Outdoorpark Oberdrautal, Kärnten

Im Rahmen der „größten Natur-Rückholaktion Österreichs“ wurde die Obere Drau von 2006 bis 2011 zwischen Oberdrauburg und Paternion revitalisiert. Ein Film dokumentiert die Schönheit der Flusslandschaft.

Der Film rückt die Person von Herbert Rittlinger ins Zentrum. Der Schriftsteller, Forschungsreisende und Pionier des Kanuwandersportes lebte von 1909 bis 1978 und galt als „Dichter im Paddelboot“. Er befuhr den blauen Nil und den Amazonas ebenso mit dem Faltboot, wie auf Forschungsreisen Mexiko und Neuguinea. Im Sommer 1938 bezwang er die Drau mit dem Faltboot von Osttirol bis nach Marburg (Mariobor) in Slowenien, damals noch ohne Unterbrechung durch Kraftwerke und Stauketten.

In seinem Buch „Das baldverlorene Paradies“ berichtet er begeistert über diese Fahrt. Als Vordenker und Idealist wusste er aber auch um die Bedrohung durch den Menschen und warnte vor der drohenden Zerstörung der Drau. Zunächst vergebens wie wir wissen. Heute, 70 Jahre nach Herbert Rittlingers Kanufahrt auf der Drau, ist sein Traum und seine Vision von einer unverbauten frei fließenden Gletscherdrau wieder teilweise Wirklichkeit.

Für den Fischereibiologien Prof. Mathias Jungwirth von der Universität für Bodenkultur in Wien, einem Kenner der Oberen Drau seit über 40 Jahren, ist es einzigartig, dass ein großer Fluss wie die Obere Drau auf 70 Kilometern keine Kraftwerke hat. „Mit ihren Revitalisierungsstrecken gehört sie zum schönsten was wir in Österreich an Flüssen zu bieten haben. Ein Leitbild und Stimulanz für andere Flusslandschaften in Österreich und Europa.“
Da sind sich alle einig: Die Obere Drau ist ein kostbares Gut, das es für die kommenden Generationen zu erhalten und weiter zu entwickeln gilt. Die einstige Vision des Reiseschriftstellers Herbert Rittlinger von der naturnahen unverbauten Gletscher-Drau ist auch heute (wieder) der Traum vieler Menschen in der Region. Der LIFE Videofilm „Rittlingers Traum“ kann kostenlos über post.abt18sp@ktn.gv.at bezogen werden.

Rittlingers Traum auf Vimeo (28 Minuten)
http://vimeo.com/54437131

Naturerlebnis im oberen Drautal (Kurzversion Rittlingers Traum)
http://www.youtube.com/watch?v=zviQqu-MJrE#t=37

Hintergrund: Das Drau-Revitalisierungsprojekt „Lebensader Obere Drau“ wurde mit 3,8 Mio. Euro vom Lebensministerium und dem EU LIFE Naturschutzfonds finanziert. 15 km Flusslandschaft wurden dafür revitalisiert. Davon profitierten auch Hochwasserschutz, Naherholung und Tourismus.

Mehr Information: http://www.life-drau.at/

Zurück