Blog vom Glocknerhof - rote Blumen, Rosen

Magazin

Schneeschuhwandern im Oberdrautal

Schneeschuhwanderung Emberger Alm

Das Oberdrautal ist bekannt für seine vielfältigen Sportmöglichkeiten, daher hat sich die Region auch als Outdoorpark positioniert. Mit ihren natursportlichen Aktivitäten und der unverbrauchten Naturlandschaft wendet sich das Tal vor allem an sportliche und erholungssuchende Gäste aus nah und fern.

Entdeckung der Langsamkeit

Die einzigartige Naturkulisse des Outdoorparks inmitten der markanten Gipfel zwischen Kreuzeckgruppe im Norden und der Gailtaler Alpen im Süden mit ihren tief eingeschnittenen Schluchten und Klammen sowie den Lienzer Dolomiten im Westen bietet sich die Region geradezu an, mit Tourenschiern, Schneeschuhen, zu Fuß oder mit Langlaufskiern erkundet zu werden. Insbesondere die Schneeschuhe sind der letzte Hit. Probieren Sie’s aus. Mit den großen Tellern, angeschnallt an gewöhnliche Bergschuhe, können Sie jedes Schneefeld bequem queren. Sie laufen wie auf Watte ....

Skitouren ohne Risiko

Familien liegen uns besonders am Herzen! Kein Wunder: Das Oberdrautal gilt längst als Geheimtipp. Einsame Skitouren oder Schneeschuhwanderungen in der Kreuzeckgruppe, eine lustige Rodelpartie und danach ein geselliger Abend am Kaminfeuer - hier erlebt der Gast Winterurlaub in seiner ursprünglichsten Form. Eigene Übungslifte für Ihre Sprösslinge sowie Kinderschischulen machen die kleinsten Wintersportler zu Schikönigen.
Der Winter-Shuttlebus bringt Sie bequem ins Skigebiet Emberger Alm, das mit herrlicher Fernsicht, bestens präparierten Pisten und außergewöhnlich viel Sonne aufwarten kann. Langlaufen auf den Oberdrautaler Loipen und Schlittschuhlaufen am nahe gelegen Weißensee (Europas größter Natureisfläche) runden das sportliche Programm ab.

Mehr Informationen zu Schneeschuhwandern im Drautal.

Zurück