Ausblick ins Drautal

Sommer im Oberdrautal

Für die Sommerzeit verspricht Berg im Drautal eine große Palette an Sport- und Erholungsmöglichkeiten und Outdoor-Erlebnisse wie Sie kaum anderswo möglich sind. Egal ob zu zweit, mit der Familie oder in großen Freundesrunden, hier erkunden Sie eine Landschaft voller blühender Wiesen, kristallklarer Seen und kantiger Berge, die atemberaubende Aus- und Einblicke bieten.

Der Glocknerhof ist Ausgangspunkt für Wanderungen im Kärntner Oberland, für Wassersporterlebnisse an den bekannten Kärntner Badeseen und Sternfahrten nach Italien, Südtirol und Slowenien. Sie können mit Fahrrädern oder Reitpferden die Sonnendörfer der Kreuzeckgruppe erkunden, in luftigen Höhen mit dem Sportflugzeug oder dem Gleitschirm die Täler überfliegen, im Schlauchboot die Drau hinunter paddeln – die Auswahl ist verwegen groß.

Magische Momente: Romantische Kanutour auf der Oberen Drau

Erleben Sie einen „Magischen Moment" in der Nationalpark Region Hohe Tauern. Erleben Sie die Kanutour mit allen Sinnen und lassen Sie sich von der unverbauten Fluss- und Aulandschaft verzaubern. Auf der Reise von Oberdrauburg bis Dellach im Drautal hören Sie das Konzert der Vögel, fühlen das saubere Wasser der Drau und riechen blühende Wiesen. Bei einer Grillerei direkt am Flussufer findet der Tag seinen Ausklang. Bereichern Sie Ihren Urlaub um unvergessliche Augenblicke in den Alpen. Von Juni bis September.

Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem Magischen Moment.
Video: Kanutour auf der Drau

Hier finden Sie weitere Magische Momente in der Nationalpark Region Hohe Tauern.

 

 

Und was kann man im Winter machen?