Hangflieger am Rottenstein

Kunstflug-Training mit Gernot Bruckmann

tl_files/Glocknerhof/Modellflug/Aeroclub.pngFlugtraining mit dem Weltmeister

Termin: 18. bis 22. April 2022

Der erfahrene und erfolgreiche Modellflugpilot Gernot Bruckmann bietet ein Spezial-Training für Motorkunstflug und Segelkunstflug im Glocknerhof an. An vier Vormittagen steht der Profi mit seiner Erfahrung und seinem Flugzeug-Hangar als Modellflugtrainer zur Seite.

Gernot Bruckmann ist erfahrener Modellflugpilot, Modellbauer und mehrfacher Staats-Meister, Europa-Meister und Weltmeister in unterschiedlichen Disziplinen von Segelflug und Motorflug. Wir freuen uns daher besonders Gernot für ein Kunstflug-Training im Glocknerhof begeistern zu können.

Das Flugtraining mit Gernot Bruckmann richtet sich an geübte Modellflugpiloten, die leichten Kunstflug schon beherrschen und sich verbessern möchten.

Termin:

  • Montag, 18. April bis Freitag, 22. April 2022 - AUSGEBUCHT, Warteliste möglich

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Sicheres Fliegen mit Standardmodellen
  • Beherrschen von leichtem Kunstflug

Durchgeführt wird das Seminare von Gernot Bruckmann. Wetterbedingte Änderungen sind möglich.

Flugmodelle:

Geflogen wird mit Motorfliegern und Seglern von Gernot Bruckmann – auf Wunsch wählbar. Flugschüler können auch eigene Modelle mitbringen, um diese noch besser einzustellen und damit zu trainieren.

Wie gestaltet sich das Training?

Theorie:

Im Theorieteil wird Gernot unter anderem auf Themen eingegangen wie: Was ist beim Kunstflug wichtig? Auf was sollte man achten? Wie wird das Modell richtig eingestellt? Wie trainiert man richtig?

Praxis:

Beim praktischen Training wird gemeinsam mit Gernot mit den gewünschten Modellen Lehrer-Schüler geflogen. Er steht mit vielen Tipps und Tricks zur Seite. Auch Einstellen mitgebrachter Modelle ist möglich.

Kosten und Teilnehmer

Das Training findet ab 3 Teilnehmern statt.

Kosten: € 400 für 4 Tage

 

Im Preis inbegriffen:

Fliegen in Theorie und Praxis mit Gernot Bruckmann, Modellnutzung, Treibstoff, Versicherung, Wartungskosten, Flugplatzbenützung für Hotelgäste.

 

Ablauf:

Sonntag: Späteste Anreise im Glocknerhof

Montag: halbtags Theorie im Seminarraum am Vormittag oder Nachmittag

Dienstag bis Donnerstag: jeweils einen halben Tag praktisches Lehrer-Schüler-Flugtraining mit Gernot Bruckmann am Modellflugplatz Glocknerhof - entweder am Vormittag oder am Nachmittags. Die restliche Zeit steht für eigenständiges Fliegen oder sonstige Unternehmungen zu Verfügung.

Freitag: Ersatztag im Falle von Schlechtwetter

 

Spezialwochen 7=6

19.12.2021 - 26.12.2021
04.01.2022 - 25.06.2022
03.09.2022 - 16.10.2022

7 Nächte bleiben und nur 6 Nächte bezahlen. In allen Doppelzimmern (Komfort, Superior und Deluxe). Buchen Sie gleich online und sichern Sie sich diesen Bonus! Der Bonus gilt nur, wenn 7 Tage oder mehr des Aufenthaltes in einen der Zeiträume fallen. Bei saisonbedingten Preissprüngen wird die günstigere Nacht nicht verrechnet.

Reservierung:

Reservierungen erfolgen bitte direkt beim Hotel Glocknerhof.

Hier können Sie verfügbare Zimmer prüfen oder uns eine Anfrage schicken. Bitte geben Sie Ihr Interesse am Flugtraining mit Gernot Bruckmann, Ihr Interesse (Motorflug und/oder Segelflug) und eventuelle Wünsche unter Anmerkungen bekannt.

Bei Fragen:

Bei Fragen zum Programm wenden Sie sich an den Glocknerhof +43 4712 721 0 hotel@glocknerhof.at
oder direkt an Gernot Bruckmann +43 650 4330844 gernot@modellbau-bruckmann.at 

https://www.modellbau-bruckmann.at/

http://www.gb-models.com/

 

Weitere Links:

Modellfliegen im Glocknerhof
Modellflugschule
Modellbau-Seminare
Modellbau-Service
Flugplätze
Bastelräume
Downloads