Blog vom Glocknerhof - rote Blumen, Rosen

Magazin

Aktuelle Beiträge und interessante Informationen zu den Themen Urlaub, Familie und Natur rund um Ihren Erlebnisurlaub im Hotel Glocknerhof im Ferienort Berg im Drautal, im Erlebnisraum Outdoorpark Oberdrautal in der Nationalparkregion Hohe Tauern in Kärnten. RSS-Feed abonnieren

Krampusse, Teufel & Partl - alpenländische Tradition in Kärnten
Bild: Simone Peinhardt

Schiache Teifl haben Tradition

Nächtlicher Schaulauf lockt Zuseher aus ganz Oberkärnten
Der Partl-Umzug in Berg im Drautal hat Tradition. Alle Jahre wieder sind die "schiachen Teifl und Perchten" im Ort unterwegs. Der Umzug ist so beliebt, dass inzwischen Perchtengruppen aus ganz Oberkärnten und Osttirol, zum Teil auch aus Südtirol nach Berg kommen.

MEHR

Berger Hirtenspiel
Foto © Brunner Images

Berger Hirtenspiel neu interpretiert

Nur alle zehn Jahre wird das traditionelle Berger Hirtenspiel aus dem Jahre 1868 aufgeführt. Die Theatergruppe Berg im Drautal probte heuer mit einer Dramaturgie, die die Brücke zur Gegenwart schlägt.

MEHR

The Lady Vanishes - Hollywood in Kärnten

Als Hollywood im Glocknerhof logierte

The Lady Vanishes mit Elliot Gould und der jungen Cybill Shepherd

Heute vor 35 Jahren: Eine Aufregung war das, als die britische HAMMER Film auf der Suche nach geeigneten Locations für ein Remake des Hitchcock-Filmklassikers „The Lady Vanishes“ aus dem Jahre 1938 im Oberdrautal fündig wurden. Drei Wochen lang residierte ein guter Teil der Filmcrew im Glocknerhof. Das war im Herbst 1978. Die zentralen Gasthofszenen wurden in der Post in Oberdrauburg gedreht.

MEHR

Trattner Mühle Kärnten: Mehl seit Generationen
Foto: Trattner Mühle

Die kleinste Mühle Kärntens

Mathias Trattner liefert Mehl in vierter Generation.

Der Glocknerhof bezieht sein Mehl zum Backen und Kochen von der Trattnermühle in Mühldorf. Hier produziert Mathias Trattner für regionale Bäcker und Großhandel.

MEHR

Männerxang die Kärntner aus Vorarlberg

Männerxang im Glocknerhof

Die Kärntner Sänger aus Vorarlberg
Wenn Kärntner auswandern, dann bleiben sie auch in ihrer neuen Heimat der Herkunft treu, kulinarisch wie gesanglich. Der Männerchor „Die Kärntner in Vorarlberg“ ist ein solches Paradebeispiel. Im Oktober wurde der Chor vom Kärntner Sängerbund zur Belohnung nach Berg im Drautal geladen. Anlass: Die 12. Männerxangstage.

MEHR

Weissensee Schifffahrt
Foto: Weissensee Schifffahrt

Neue Attraktion am Weißensee

Der Weißensee bekommt ein neues Ausflugsschiff für 225 Personen. Die "Alpenperle" aus der Bonner Lux-Werft ist das erste Elektro-Hybrid-Schiff Österreichs und kommt bereits 2015 dauerhaft zum Einsatz. Erste Tests wird es wohl noch im Spätherbst geben.

MEHR

32. Modellflugwoche am Glocknerhof

Sieger der 32. Modellflugwoche prämiert

„Es gibt viele Modellflugveranstaltungen in der Saison, aber ich kenne nur wenige, die es bereits seit mehr als drei Jahrzehnten gibt.“ Das schreibt FMT-Redakteur Lothar Beyer über die Modellflugwoche am Glocknerhof, die in diesem Jahr bereits zum 32. Mal stattgefunden hat. Eine so lange Tradition könne man nur erreichen, wenn die begleitenden Personen mindestens genauso lange dabei sind, schwärmt Herr Beyer.

MEHR

Glocknerhof Poka

Die Glocknerhof Polka

Gute Laune Song wird 30 Jahre alt
1984: Das war das Jahr, in dem die Hotelhalle gebaut wurde, der Lobby-Empfang und die Hotelbar. Adolf jun. war gerade 26 geworden, Christine 23 und Mama Hilde stand mit 52 im besten Alter. In diesem Jahr nahm unsere Haus- und Hofkapelle in einem Münchner Tonstudio die Glocknerhof-Polka auf, eine musikalische Reminiszenz an die wöchentlichen Tanzabende am Freitag, für die wir auf der alten Sonnenterrasse eigens eine Holztribüne aufgebaut hatten.

MEHR

Zameterhof Landkarte

500 Jahre Hofgeschichte

Der Glocknerhof steht auf historischem Boden, das wussten schon unsere Elterngenerationen, der alte Hofname bzw. Vulgarname „Zametterhof“ wird ja noch heute verwendet. Jetzt haben wir aber mal gründlich in den Archiven nachgeforscht, um einen Überblick zu bekommen.

MEHR

Almwirtschaft im Oberen Drautal, Kärnten

Im TV: Das harte Leben der Bergbauern im Oberdrautal

Das Oberdrautal im deutschen Fernsehen. Brandaktuell. Schonungslos. Hohe Gipfel, Grünland, herrlicher Ausblick. Hier gewinnen die Bauern das Heu für ihr Vieh im Winter, hier weiden de Kühe und Schafe bis hinauf auf 2200 Meter. Diese Almen sind Kulturland. Wenn der Mensch sie sich selbst überließe, würde hier rasch dichtes Gestrüpp und Wald anwachsen. Aber das wollen weder Einheimischen noch Gäste. Und die Viehbauern sorgen mit ihrer Pflege von Wiesen und Weiden dafür, dass diese Almlandschaft erhalten bleibt.

MEHR