Modellflugschule Glocknerhof mit Peter Kircher

Modellflug-Kurse: Segler & Motor

tl_files/Glocknerhof/Modellflug/Aeroclub.pngDie Modellflugkurse finden von Montag bis Freitag zu täglich je 4 Flügen zu je 6 - 7 Minuten am Modellflugplatz Glocknerhof statt.

Weitere wichtige Informationen zu den Modellflug-Kursen erhalten Sie unter Modellflugschule.

1. Segelflug/Motorflug intensiv € 375

Dauer: 20 Flüge in 10 Stunden, 2 Schüler gleichzeitig
keine Grundkenntnisse erforderlich

Einstieg in den Flächenflug mit Quer-, Höhen-, Seitenruder und Gasfunktion. Je nach Können werden passende Segler und Motorflieger eingesetzt. Bei Seglern ist die Steigerung bis 4-Klappen (Butterfly, Wölbklappe) möglich. Bei den Motorfliegern stehen Elektro- und Verbrennermodelle als Hoch- und Tiefdecker zur Verfügung. Die Praxis steht immer im Mittelpunkt. Theorie wird während des Fliegens vermittelt. Ziel des Kurses ist die sichere Handhabung des Flugmodells.

2. Segler XXL € 399

Dauer: 20 Flüge in 10 Stunden, 2 Schüler gleichzeitig, Grundkenntnisse sind erforderlich.

Einstieg in die Welt der großen Segelflugzeuge. Es werden nur hochwertige Segler eingesetzt. Gelernt wird richtiges Starten, Landeeinteilung, Handhabung allgemein, leichter Kunstflug. Die Segelflugzeuge werden elektrisch mittels Hand- oder Bodenstart auf Höhe gebracht.

3. Segler RC-SK Segelkunstflug € 399

Dauer: 20 Flüge in 10 Stunden, 2 Schüler gleichzeitig, Selbstständiges Steuern ist erforderlich.

Einstieg in den Segelkunstflug mit Großmodellen ab 4 m Spannweite. Die Segelflugzeuge werden elektrisch bzw. mit Schleppflugzeug auf Höhe gebracht. Geschult werden Kunstflugfiguren des offiziellen RC-SK Programmes. Raumeinteilung, sowie Harmonie und Genauigkeit der einzelnen Flugfiguren werden gelernt.

4. Seglerschlepp Spezial € 399

Dauer: 20 Flüge in 10 Stunden, 2 Schüler gleichzeitig, Selbstständiges Steuern ist erforderlich.

Einstieg in den Segelschlepp. Der Kurs richtet sich an diejenigen, die sich im Segelschlepp nicht sicher fühlen. Im Kurs wird alles rund um den Schleppbetrieb, wie Raumeinteilung im Steigflug, Verhalten im Schleppflug, usw. gelernt.

5. Motor XXL € 399

Dauer: 20 Flüge in 10 Stunden, 2 Schüler gleichzeitig, Grundkenntnisse sind erforderlich.

Einstieg in die Großmodellfliegerei mit Verbrenner-Motoren ab 30 ccm bzw. Elektroantrieb. Je nach Verfügbarkeit und Anforderung werden verschiedene Modelle eingesetzt. Gelernt wird richtiges Starten, Handhabung allgemein und leichter Kunstflug.

6. Private Flugstunde € 75 pro Einheit

Dauer: mindestens 1 Stunde, Auf- und Abbau inkludiert, Grundkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Fluglehrer steht flexibel mit Rat und Tat zur Seite. Alle Flächenmodelle der Flugschule können eingesetzt werden, auch mitgebrachte Modelle und neue Modelle vom Glocknerhof Bau-Service. Egal ob Segelkunstflug, Motorkunstflug oder Seglerschlepp für eine Person oder eine ganze Vereinsgruppe, fast alles ist möglich.

7. Einstellen & Einfliegen € 59 pro Einheit

Dauer: Je nach Aufwand, mindestens 1 Stunde

Sie möchten Ihr neues Flugmodell das erste Mal lieber von jemand anders fliegen lassen? Der Fluglehrer übernimmt diese Aufgabe gerne für Sie. Das Flugmodell wird auf Flugtauglichkeit kontrolliert, programmiert und eingeflogen. Lehrer/Schülerflug als Private Flugstunde möglich. Das Risiko trägt der Besitzer des Flugmodells!

 

Flugkurse können auf unserer Hotelbuchungsseite direkt mit dem Zimmer mitgebucht werden. Sollte das Kontingent bereits ausgebucht sein, rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir finden eine Lösung. Die Kurse sind meistens gut belegt, deshalb sichern Sie sich Ihren Wunschtermin so früh wie möglich.

Modellflugveranstaltungen: Die Teilnahme an Events ist grundsätzlich kostenfrei und muss nicht extra (zusätzlich zum Hotelzimmer) gebucht werden.

Hier geht's zur Buchung!

Unsere Empfehlung:

Glocknerhof's Gutschein Shop

Gutscheine vom Glocknerhof für jeden Anlass