Blog vom Glocknerhof - rote Blumen, Rosen

Magazin

Astropraxis für Einsteiger

Mal ganz ehrlich: Wer möchte sich nicht endlich mal am Sternenhimmel auskennen und sich sein eigenes Bild von der Schönheit unseres Universums machen, vielleicht auch mal gerne eigene Fotos vom Weltall machen?

Das ist jetzt ganz einfach und kostengünstig möglich. Rund um die Ferien-Sternwarte auf der Emberger Alm hat sich in den vergangenen Jahren ein Zirkel eingefleischter Astronomie-Freunde gebildet, der sein Wissen und Know-how gerne weiter gibt. Hier ist die ansonsten weit verbreitete "Lichtverschmutzung" nahezu null. Und davon profitieren vor allem die Hobby-Astronomen und Sternengucker.

Im Workshop "Astropraxis für Einsteiger" vom 27. bis 30. Juni 2016 geht es um angewandte Astronomie, Erfahrungsaustausch und gemeinsame Beobachtungsnächte. Wie orientiere ich mich am Sternenhimmel? Was braucht man zur Sternenfotografie? Wie liest man Sternenkarten? Und wie geht man mit einem Fernrohr um?
Preis: € 198,- (exkl. Übernachtung) Mehr zu diesem Workshop gibt es hier: https://www.facebook.com/events/1724190984471648/

Astrofotografie vom 4. bis 8. Juli 2016

Ein weiterer Workshop ist der Astrofotografie gewidmet. Denn die Beherrschung der grundlegenden Techniken entscheidet über die Qualität von Astroaufnahmen. Kursteilnehmer erhalten einen Überblick über die Arbeitsmittel, die Grundlagen der Teleskopjustierung und Bildbearbeitung bis hin zur richtigen Ausrüstung. Ein Einblick in Themenbereiche wie Kometenphotographie, Astrometrie, Photometrie und Sternwartenbau rundet das fünftägige Programm ab, das am 4. Juli beginnt. https://www.facebook.com/events/1717292765174412/

Weitere nützliche Links

Die Emberger Alm gilt auch als Drachen- und Gleitschirm-Eldorado schlechthin.
Webcams: Webcam Emberger Alm
Wandern in Kärnten
Umgebung
Ferienort Berg im Drautal
Sensopark Berg im Drautal

Zurück